Über uns

Das Christof-Husen-Haus (CHH) ist eine Einrichtung des DRK-Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V. in Schwenti­nental. Sie konnte 1996 durch die großzügige Unterstützung der Christof-Husen-Stiftung errichtet werden. Die Wohnstät­te dient der Eingliederung von Menschen mit Behinderungen in das Leben in der Gemeinschaft.

Junge Erwachsene mit schwersten Körperbehinderungen erhalten hier behinde­rungsgerechten Wohnraum sowie individuelle Betreuung, Förderpflege und Therapie. Diese Einrichtung ist singulär und nimmt keine Menschen mit geistigen oder seelischen Behinderungen auf. Sie wendet sich primär an außerge­wöhnlich betreuungsbedürftige Menschen mit

  • progressiven Muskelerkrankungen,
  • schweren cerebralen Bewegungs- und Kommunikationsstörungen,
  • hohen Querschnittslähmungen.

Im Einzelfall und nach Absprache mit dem Leistungsträger können Wohnplätze auch von nicht mehr werkstattfähigen Bewohnern genutzt werden. Hier erfolgt die Tagesstruktu­rierung in der Wohnstätte. Tagesstrukturierende Maßnahmen und Angebote sind individuell auf den einzelnen Menschen mit Behinderung zugeschnitten und erhalten seine Einbin­dung in die Gemeinschaft. Für die notwendige Pflege und Betreuung der Bewohner stehen qualifizierte pflegerische und pädagogische Fachkräfte über 24 Stunden am Tag und an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.

Die Kombination von Wohnen und Arbeiten unter einem Dach wird durch die im Haus befindliche Werkstatt für angepasste Arbeit Schwentinental von Die Ostholsteiner gewährleistet. Hier wird für jeden Bewohner ein individuell angepasster EDV-Arbeitsplatz eingerichtet.