SE2_2821.1.jpg
Die OstholsteinerDie Ostholsteiner

Sie befinden sich hier:

    Die Ostholsteiner

    Werkstatt für angepasste Arbeit Schwentinental

    Die Werkstatt für angepasste Arbeit Schwentinental ist eine Einrichtung von Die Ostholsteiner und bietet 23 Menschen mit schweren körperlichen Behinderungen einen individuell angepassten Arbeitsplatz. Die Werkstatt hat ihren Sitz im DRK-Christof-Husen-Haus. Die Werkstatt ist ein Dienstleister für Layout, Digitaldruck und Webservices. Zum Leistungsspektrum gehören Entwurf und Druck von Geschäftsunterlagen, Broschüren, Kalendern und Flyern sowie die Gestaltung, Programmierung und Pflege von Internetauftritten. In einer kunsthandwerklichen Abteilung werden Bilder und andere Produkte hergestellt. Darüber hinaus bestehen Arbeitsangebote in der Konfektionierung und Verpackung. Die hierfür notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen die Mitarbeiter im Berufsbildungsbereich und durch kontinuierliche fachliche Anleitung. Trainiert werden insbesondere der Umgang mit verschiedenen Programmen zu Daten- und Textverarbeitung sowie zur Bildbearbeitung und Layoutgestaltung. Es besteht die Möglichkeit, die Prüfung für den Europäischen Computerführerschein (European Computer Driving License ECDL) abzulegen. Im Kunsthandwerk werden kreative Fertigkeiten entwickelt und gefördert. Therapeutische Anwendungen sind auch während der Arbeitszeit möglich, um Fehlbelastungen zu vermeiden.